Wie baut man eine Finanzreserve auf?

Wie baut man eine Finanzreserve auf?

Wir alle haben früher oder später auch einmal teure Monate. In solchen Zeiten ist es oft eine Herausforderung, Einnahmen und Ausgaben ins Gleichgewicht zu bringen. Zum Glück gibt es gute Tipps und Lösungen, um jeden Monat über die Runden zu kommen.

Achten Sie auf Ihr Ausgabeverhalten

Was jeden Monat hereinkommt, wissen Sie in der Regel. Aber machen Sie sich manchmal Gedanken über Ihre Gewohnheiten beim Geldausgeben? Das lohnt sich, denn es ist oft hier, wo das Gleichgewicht von Einnahmen und Ausgaben beeinflusst wird. Um Ihnen den Weg zu erleichtern, haben wir einige Tipps zusammengestellt.

Im Haushalt
  • Prüfen Sie, auf welche Prämien, Sozialleistungen und staatliche Steuervergünstigungen Sie möglicherweise Anspruch haben. Denken Sie an Renovierungszuschüsse, Schulbeihilfen, Steuererleichterungen für das Pensionssparen usw.
  • Prüfen Sie, was Sie bei Ihrer Krankenkasse erstattet bekommen, und reichen Sie rechtzeitig ärztliche Bescheinigungen ein.
  • Achten Sie auf Ihren Verbrauch von Wasser, Gas und Strom. Vermeiden Sie Standby-Stromverbrauch. Tipp: Nutzen Sie für Ihre Energie den Anbieter June in KBC Mobile oder machen Sie den V-Test auf der VREG-Website.
  • Vermeiden Sie Impulskäufe, hüten Sie sich vor verlockenden Angeboten.
  • Kaufen Sie Haushaltsgeräte, die länger halten.
Im Supermarkt
  • Wenn Sie von Ihrem Arbeitgeber Mahlzeit- oder Dienstleistungsschecks erhalten, nutzen Sie diese als erstes für Ihre Einkäufe.
  • Erstellen Sie eine Einkaufsliste und einen Wochen- oder Monatsplan für Ihre Speisen.
  • Achten Sie auf Angebote (1+1 oder 2+1 gratis) und passen Sie Ihren wöchentlichen Speiseplan entsprechend an.
  • Kaufen Sie saisonale Produkte (Gemüse, Obst usw.).
  • Vergleichen Sie Kilopreise, den Preis pro Liter oder pro Einheit.
  • Informieren Sie sich auf Websites wie idealo.de, welche Lebensmittel in welcher Saison günstig sind.
  • Achten Sie auf die oberen und unteren Regale, während Sie mit Ihrem Einkaufswagen durch die Gänge gehen. Teurere Produkte befinden sich in der Regel auf Augenhöhe.
  • Bestellen Sie eine Mahlzeitbox über Foodbag in KBC Mobile oder über eine andere Lebensmittel-App. So wissen Sie im Voraus, was Sie bezahlen werden, und Sie kochen gesund!
Beim Einkaufen
  • Vergleichen Sie die Preise über Vergleichswebsites.
  • Verwenden Sie Rabattcodes auf Websites wie tagcity.be oder familycard.be oder über die Browsererweiterung von promojagers.be.
  • An Tagen wie dem Black Friday und dem Cyber Monday erhalten Sie tolle Rabatte.
  • Behalten Sie die digitalen Folder mit Angeboten im Auge wie auf myshopi.com, promojagers.be oder winkelelfolders.be. Oder nutzen Sie die kostenlose Stocard-App.
  • Kaufen und verkaufen Sie Dinge über Gebrauchtwaren-Apps und -Websites.
  • Nutzen Sie KBC Deals in KBC Mobile und verdienen Sie Cashbacks bei Ihren Lieblingshändlern.
  • Sparen Sie Punkte für kostenlosen Kaffee, Brot und andere Vergünstigungen mit Joyn in KBC Mobile.
  • Versuchen Sie, keine Lebensmittel zu verschwenden, heben Sie Reste für später auf oder bestellen Sie sie bei Too Good to Go.
In Bewegung
  • Lassen Sie das Auto öfter mal stehen oder passen Sie Ihren Fahrstil an, sodass Sie sparsamer fahren. Halten Sie sich an die Geschwindigkeitsbegrenzung, so sparen Sie Kraftstoff und vermeiden Bußgelder.
  • Mieten Sie ein Leihfahrrad oder einen Roller für kürzere Wege.
  • Finden Sie heraus, ob Sie Anspruch auf einen Fahrradzuschuss von Ihrem Arbeitgeber haben.
  • Vergleichen Sie die Kraftstoffpreise über Vergleichswebsites.
  • Prüfen Sie jeden Monat den Reifendruck Ihres Fahrzeugs. Ein niedriger Reifendruck erhöht den Verbrauch.
In Ihrer Freizeit
  • Besuchen Sie kostenlose Veranstaltungen.
  • Gehen Sie hinaus in die Natur: Fahren Sie ans Meer oder machen Sie einen Spaziergang in einem Park oder Wald.
  • Kündigen Sie Ihr TV-Kabelabonnement und streamen Sie Ihre Lieblingssendungen über Online-Plattformen.
  • Finden Sie heraus, welche Sportabonnements Sie regelmäßig nutzen, und kündigen Sie die nicht genutzten.
  • Gehen Sie einmal nicht ins Restaurant, sondern organisieren Sie eine Dinnerparty zu Hause.
  • Teilen Sie die Rechnung, aber in Maßen: Bei einem Ausgehabend ist es manchmal besser, die Rechnung getrennt zu bezahlen.
Unterwegs
  • Legen Sie Ihr Budget im Voraus fest.
  • Vergleichen Sie die Preise für Flüge, Unterkünfte,... über spezifische Suchmaschinen und buchen Sie rechtzeitig. So bekommen Sie oft einen schönen Rabatt.
  • Reisen Sie wenn möglich außerhalb der Hochsaison.
  • Kaufen Sie Lebensmittel auf einem lokalen Markt, das ist meist billiger.
  • Eröffnen Sie ein separates Reisekonto, auf das Sie monatlich einen Betrag einzahlen, den Sie später auf Reisen verwenden können.
  • Nehmen Sie an Vielfliegerprogrammen teil und lösen Sie Reisevorteile ein.

Möchten Sie immer auf unerwartete Kosten und große Ausgaben vorbereitet sein?

Egal, ob Sie wenig oder viel ausgeben, online oder im Laden, unsere verschiedenen Lösungen ermöglichen es Ihnen, Ihre Ausgaben zu verteilen und sich einen finanziellen Spielraum zu verschaffen. Auf diese Weise müssen Sie nicht auf Komfort verzichten und können später etwas Schönes mit Ihrem Geld machen.

Der KBC-Zahlknopf

Sie haben bis zu zwei Monate Zeit für die Rückzahlung von Online-Käufen.

Der KBC-Dispositionskredit

Sie können vorübergehend Ihr Konto überziehen.

Die KBC-Kreditkarte

Sie bezahlen Ausgaben während des Monats erst mit der nächsten Monatsabrechnung.

Der persönliche Kredit

Sie finanzieren größere Ausgaben, ohne Ihre Ersparnisse anzugreifen.

Mehr erfahren?