Haben Sie eine Frage zu unseren Produkten für Familien?

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Haben Sie eine Frage zu unseren Produkten für Familien?

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Reiseversicherungen

Eine Versicherung für eine Reise ist eine befristete Versicherung, die Sie für eine Reise während eines festgelegten Zeitraums abschließen. Dafür zahlen Sie eine einmalige Prämie.

Die Versicherung für alle Reisen wird jährlich verlängert und Sie zahlen dafür eine Jahresprämie. Diese Versicherung deckt dann alle Reisen, die Sie unternehmen. Sie können die Versicherung jederzeit kündigen, wenn Sie sie nicht mehr benötigen.

Um die Informationen zu bestätigen, müssen Sie ganz nach unten scrollen, um alle Informationen zu lesen. Der Button „Bestätigen“ wird dann aktiviert.

In zwei Schritten erhalten Sie einen Überblick über alle Versicherungen, die Sie bereits haben. Sind Sie noch nicht ausreichend versichert? Dann können Sie weitere Versicherungen für Ihre Reise abschließen. Sie brauchen nur noch alle Informationen zu den Versicherungen durchnehmen, Ihre Kontonummer und den Ansprechpartner wählen, und Sie sind fertig.

  • Öffnen Sie KBC Mobile.
  • Tippen Sie auf Meine KBC > Versicherungen
  • Tippen Sie Ihre Police für Ihre Reisen an und starten Sie eine neue Meldung.

Ein Kind zu Ihrer Familiensituation hinzufügen

Es können nur Kinder zwischen 0 und 18 Jahren mit Wohnsitz in Belgien hinzugefügt werden.

Nein, das ist nicht nötig. Wenn das Kind noch nicht Kunde ist, wird das Kind bei der Registrierung zum Kunden.

Erst nach etwa zwei Geschäftstagen ist das Kind in der Übersicht der Familiensituation sichtbar. Der Elternteil erhält eine Bestätigungs-E-Mail. Wir werden auch E-Mails versenden, wenn wir weitere Fragen haben oder wenn wir die Registrierung nicht ausführen können.

Unfallversicherung

Mit der persönlichen Unfallversicherung schützen Sie sich selbst, Ihren Partner und Ihre Kinder vor den finanziellen Folgen eines Unfalls.

Sind Sie mit dem Fahrrad oder beim Skifahren gestürzt? Oder haben Sie sich beim Grillen schwer verbrannt? Ihre Krankenkasse oder Krankenhausaufenthaltsversicherung erstattet nicht immer alle Ihre medizinischen Kosten (z. B. Physiotherapie). Unsere private Unfallversicherung erstattet auch diese Kosten. Bis fünf Jahre nach Ihrem Unfall. Und bei Dauerinvalidität oder Tod erhalten Sie oder Ihre Angehörigen auch eine finanzielle Unterstützung. Zum Beispiel für den Kauf eines Rollstuhls, Änderungen an Ihrem Zuhause wie die Installation eines Aufzugs, Änderungen an Ihrem Auto, den Kauf eines Assistenzhundes oder andere Investitionen und zusätzliche Kosten nach dem Unfall.

Tippen Sie im Menü auf Mehr > Familie > Neuer Kredit oder neue Versicherung > Persönliche Unfallversicherung beantragen.

  • Öffnen Sie KBC Mobile.
  • Tippen Sie auf Meine KBC > Versicherungen
  • Tippen Sie Ihre Unfallversicherung an und beginnen Sie eine neue Meldung.

Sie können Ihre Schadensakte hier auch leicht nachverfolgen. Informationen, die wir noch benötigen, können Sie uns auch mit KBC Mobile übermitteln.

Familienversicherung (Familienpolice)

Eine Familienpolice oder Familienversicherung ist in Belgien nicht obligatorisch. Dennoch hat fast jeder Belgier eine, denn sie ist eigentlich für jede Familie unverzichtbar. Auch wenn Sie keine Kinder haben oder alleinstehend sind. Ein kleines Unglück hat manchmal große Folgen. Die Familienpolice schützt Sie vor den finanziellen Folgen einer solchen Situation.

Eine Familienversicherung deckt im Wesentlichen den Schaden, den Sie anderen und den Tieren, die anderen gehören, zufügen, sowie den Schaden, den Sie selbst durch andere Personen erleiden. Natürlich gibt es Ausnahmen, wie zum Beispiel Schäden, die Sie als Erwachsener durch einen schweren Fehler (wie Vandalismus) verursachen und Schäden, die Sie sich selbst oder jemandem aus Ihrer Familie zufügen.

Tippen Sie im Menü auf Mehr > Familie > Neue Kredit oder neue Versicherung > Familienversicherung beantragen.

  • Öffnen Sie KBC Mobile.
  • Tippen Sie auf Meine KBC > Versicherungen
  • Tippen Sie Ihre Familienpolitik an und beginnen Sie eine neue Meldung.

Sie können Ihre Schadensakte hier auch leicht nachverfolgen. Informationen, die wir noch benötigen, können Sie uns auch mit KBC Mobile übermitteln.

Krankenhausaufenthaltsversicherung

Kontaktieren Sie Ihre Bankfiliale, Ihren Versicherungsagenten oderKBC Live.

  • Öffnen Sie KBC Mobile und melden Sie sich an.
  • Tippen Sie auf 'Meine KBC und gehen Sie zu 'Versicherungen'.
  • Tippen Sie Ihre Krankenhausaufenthaltsversicherung an und beginnen Sie eine neue Meldung.

Finden Sie Ihre Krankenhausaufenthaltsversicherung nicht bei Ihren Versicherungen? Dann hat der Hauptversicherte Sie wahrscheinlich nicht bevollmächtigt, die Versicherung einzusehen. Bitten Sie den Hauptversicherten, das für Sie zu ändern.

Sie melden einen Krankenhausaufenthalt so:

  • Öffnen Sie KBC Mobile und melden Sie sich an.
  • Tippen Sie auf 'Meine KBC' und gehen Sie zu 'Ihre Ansprechpartner'.
  • Tippen Sie auf 'Alle Kontakte'
  • Tippen Sie auf 'Schaden oder Krankenhausaufenthalt melden oder Ihre Akte verfolgen' unter 'Auch nützlich'.
  • Öffnen Sie KBC Mobile und melden Sie sich an.
  • Tippen Sie auf 'Meine KBC' und gehen Sie zu 'Versicherungen'.
  • Tippen Sie auf Ihre Krankenhausaufenthaltsversicherung.
  • Tippen Sie auf die Meldung, für die Sie Ihre AssurCard-Nummer benötigen.
  • Tippen Sie auf den Button 'Was Sie im Krankenhaus tun müssen'.

Sie bezahlen alle Heilkosten, die sich auf den Krankenhausaufenthalt beziehen und in der Vor- und Nachbehandlungszeit entsprechend Ihren Versicherungsbedingungen entstanden sind, und sammeln die Belege.

Senden Sie die Belege zusammen an KBC Versicherungen Abteilung Schadenregulierung Krankenhausaufenthalt, R. Van Overstraetenplein 2, 3000 Leuven oder per E-Mail an schaden@kbc.be.

Bitte geben Sie immer das Aktenzeichen an (im Betreff Ihrer E-Mail).

  • Öffnen Sie KBC Mobile und melden Sie sich an.
  • Tippen Sie auf 'Meine KBC und gehen Sie zu 'Versicherungen'.
  • Tippen Sie auf Ihre Krankenhausaufenthaltsversicherung.
  • Tippen Sie auf die Meldung, für die Sie Kostenbelege einsenden wollen.
  • Das Aktenzeichen steht oben.

Benutzen Sie vorzugsweise unseren Assurpharma-Service für Ihre Apothekenkosten.

Wie funktioniert Assurpharma?

  1. Sie erhalten einen Strichcode im Bestätigungsbrief über Ihre Aufnahme. In KBC Mobile finden Sie einen Strichcode bei der Meldung:
    • Öffnen Sie KBC Mobile und melden Sie sich an.
    • Tippen Sie auf 'Meine KBC und gehen Sie zu 'Versicherungen'.
    • Tippen Sie auf Ihre Krankenhausaufenthaltsversicherung.
    • Tippen Sie auf die Meldung, für die Sie den Strichcode brauchen.
    • Tippen Sie auf den Button 'Für die Erstattung'
    • Scrollen Sie zu 'Apothekenkosten'
  2. Wenn Sie die Meldung telefonisch gemacht haben, dann finden Sie den Strichcode im Bestätigungsbrief.
  3. Zeigen Sie Ihrem Apotheker den Strichcode.
    • Der Apotheker scannt den Strichcode und sendet den Kaufbeleg an KBC Versicherungen.
    • Sie bezahlen die Medikamente selbst in der Apotheke.

Fragen zu Zahlungen

In der Rubrik Zahlungen finden Sie alle Antworten zu Girokonten, (Kredit-)Karten, Self-Banking und anderen Zusatzleistungen.
Fragen zu Zahlungen

Karte verloren, gestohlen oder vom Automaten geschluckt?

Rufen Sie Card Stop unter 078 170 170 an, um eventuellem Missbrauch vorzubeugen

Karte verloren, gestohlen oder vom Automaten geschluckt?

Finden Sie die Karte, die zu Ihnen passt.

Finden Sie die Karte, die zu Ihnen passt.

Konto online eröffnen

Ein Konto online eröffnen? Das kann jeder, der älter als 18 Jahre ist, ob nun Kunde oder nicht.
Konto online eröffnen