Haben Sie eine Frage zu unseren Produkten für Familien?

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Haben Sie eine Frage zu unseren Produkten für Familien?

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Reiseversicherungen

Was ist der Unterschied zwischen einer Police für eine Reise und einer Police für alle Reisen?

Die Police für eine Reise ist eine befristete Police, die Sie für eine Reise in einem bestimmten Zeitraum abschließen. Sie zahlen dafür eine einmalige Prämie.

Die Police für alle Reisen wird jährlich verlängert und Sie zahlen dafür eine Jahresprämie. Diese Police deckt dann alle Ihre Reisen. Sie können die Police jederzeit kündigen, wenn Sie sie nicht mehr benötigen.

Wie bestätige ich die gelesenen Informationen?

Um die Informationen zu bestätigen, müssen Sie ganz nach unten scrollen, um alle Informationen zu lesen. Der Button „Bestätigen“ wird dann aktiviert.

Wie schließe ich in KBC Mobile eine Reisepolice ab?

In zwei Schritten erhalten Sie einen Überblick über alle Versicherungen, die Sie bereits haben. Sind Sie noch nicht ausreichend versichert? Dann können Sie weitere Versicherungen für Ihre Reise abschließen. Sie müssen nur noch alle Informationen zu den Versicherungen durchnehmen, Ihre Kontonummer und den Ansprechpartner wählen, und Sie sind fertig.

Ein Kind zu Ihrer Familiensituation hinzufügen

Kann jedes Kind in der App in die Familiensituation aufgenommen werden?

Es können nur Kinder zwischen 0 und 18 Jahren mit Wohnsitz in Belgien aufgenommen werden.

Muss mein Kind ein KBC-Kunde sein?

Nein, das ist nicht nötig. Wenn das Kind noch nicht Kunde ist, wird das Kind bei der Registrierung zum Kunden.

Warum sehe ich das Kind nach der Registrierung nicht in meiner Übersicht?

Erst nach etwa zwei Geschäftstagen ist das Kind in der Übersicht der Familiensituation sichtbar. Der Elternteil erhält eine Bestätigungs-E-Mail. Wir werden auch E-Mails versenden, wenn wir weitere Fragen haben oder wenn wir die Registrierung nicht ausführen können.

Unfallversicherung

Was ist eine Unfallversicherung?

Mit der persönlichen Unfallversicherung schützen Sie sich selbst, Ihren Partner und Ihre Kinder vor den finanziellen Folgen eines Unfalls.

Sind Sie mit dem Fahrrad oder beim Skifahren gestürzt? Oder haben Sie sich beim Grillen schwer verbrannt? Ihre Krankenkasse oder Krankenhausaufenthaltsversicherung erstattet nicht immer alle Ihre medizinischen Kosten (z. B. Physiotherapie). Unsere private Unfallversicherung erstattet auch diese Kosten. Bis fünf Jahre nach Ihrem Unfall. Und bei Dauerinvalidität oder Tod erhalten Sie oder Ihre Angehörigen auch eine finanzielle Unterstützung. Zum Beispiel für den Kauf eines Rollstuhls, Änderungen an Ihrem Zuhause wie die Installation eines Aufzugs, Änderungen an Ihrem Auto, den Kauf eines Assistenzhundes oder andere Investitionen und zusätzliche Kosten nach dem Unfall.

Wie kann ich diese Versicherung abschließen?

Diese Möglichkeit finden Sie im Menü „Mehr > Familie“.

Wann kann ich die Versicherung in Anspruch nehmen, was kostet sie und wie viel wird ausgezahlt?

Alle Informationen zur Unfallversicherung finden Sie auf der Website.

Ihre Geschäftskonten auf einen Blick

Haben Sie Geschäftskonten oder eine Vollmacht für die Rechnung Ihres Vereins? Diese finden Sie hier.
Ihre Geschäftskonten auf einen Blick

Geld ohne Debitkarte abheben?

Karte vergessen? Mit der KBC Mobile-App auf Ihrem Smartphone können Sie am Geldautomaten ohne Karte Geld abheben. Sehen Sie hier, wie das funktioniert.
Geld ohne Debitkarte abheben?

Karte verloren, gestohlen oder vom Automaten geschluckt?

Rufen Sie Card Stop unter 070 344 344 (0,30 EUR/min) an, um eventuellem Missbrauch vorzubeugen
Karte verloren, gestohlen oder vom Automaten geschluckt?

Debitkarte (Geldkarte) beantragen

  • Online, weltweit und kontaktlos bezahlen
  • Mit einem Foto personalisieren
  • Online eine neue Debitkarte beantragen
Debitkarte (Geldkarte) beantragen
Die KBC verwendet Cookies, um Ihre Surferfahrung angenehmer zu gestalten. So können wir besser auf Ihre Bedürfnisse und Präferenzen eingehen. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen? Wünschen Sie keine Cookies?Klicken Sie hier.