Pinto Visa-Karte benutzen

Pinto Visa-Karte benutzen

Diese Kreditkarte wird seit 1. Januar 2011 nicht mehr verkauft. Die Informationen auf dieser Seite gelten also nur für den, der diese Karte noch hat.

Pinto-Visa-Karte, Zeit für Neues

Wenn Sie noch eine Pinto Visa-Karte haben, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, auf eine Kreditkarte aus dem erneuerten KBC-Angebot umzusteigen: Silver, Gold oder Platinum.

Sie behalten alle Möglichkeiten Ihrer Pinto Visa-Karte und erhalten zudem die Möglichkeiten, mit der Option KBC Flex Budget die Rückzahlungsfrequenz selbst zu bestimmen. Sie können sich nämlich dafür entscheiden, Ihre Ausgaben über mehrere Monate zurückzuzahlen (5,6% des ausstehenden Betrags, wie bei Ihrer Pinto Visa-Karte). Oder Sie können auch Ihre Ausgaben automatisch insgesamt zurückzahlen zu lassen (100% des ausstehenden Betrags). Diese Wahl treffen Sie selbst und können Sie jederzeit Ihren jeweiligen Wünschen entsprechend anpassen. Sie müssen monatlich mindestens 5,6% des ausstehenden Saldos zurückzahlen.

Die Karten im Vergleich:

 

KBC-Prepaid-Karte

KBC-Kreditkarte Silver

KBC-Kreditkarte Gold

KBC-Kreditkarte Platinum

Standardverfügungsrahmen

Kartensaldo
(max. 5.000 Euro)

2.500 Euro
 
5.000 Euro
 
7.500 Euro
 

Vorab aufladen oder hinterher abrechnen?

Vorab

Hinterher

Hinterher

Hinterher

Monatsgebühr1 1 Euro

3 Euro
(inkl. Pluskonto)

6 Euro
(inkl. Pluskonto)

9 Euro
(inkl. Pluskonto)
Verlängerte Garantie und Warenschutz2  
Schutz von Interneteinkäufen2    
Reiserücktritt2    
Verlängerte Garantie Grauware (PC, Tablet, ...)2      
Zusatzschutz auf Reisen2      
Annullierung Eintrittskarten2      
  Beantragen Beantragen Beantragen Beantragen
  Weitere Informationen Weitere Informationen Weitere Informationen Weitere Informationen

Die Geldabhebung an Automaten kann mit zusätzlichen Gebühren verbunden sein.
2 Informationen über die Versicherungen: Allgemeine Bedingungen Versicherung Pinto Visa, Allgemeine Bedingungen Versicherung Silver, Allgemeine Bedingungen Versicherungen Gold, Allgemeine Bedingungen Versicherungen Platinum

Möchten Sie auf eine neue Kreditkarte umsteigen?  Wenden Sie sich an Ihre KBC-Filiale. Sie helfen Ihnen gern weiter.

Lesen Sie mehr: das gesamte Angebot unserer Kreditkarten und Prepaidkarten.

Pinto Visa-Karte sperren

Bei Diebstahl oder Verlust Ihrer Pinto Visa-Karte, oder wenn sie von einem Automaten geschluckt wurde, lassen Sie die Karte sofort sperren, um Missbrauch vorzubeugen. Rufen Sie Card Stop an: 070 344 344 (0,30 EUR/Min.). Card Stop ist täglich (und) rund um die Uhr erreichbar. Cardstop sorgt für den Ersatz der Karte.

Karte gesperrt. Was muss ich tun?

Wenden Sie sich an Ihre KBC-Bankfiliale. Je nach dem Grund der Sperrung kann man dort Ihre Karte entsperren oder löschen. Ihre KBC-Pinto Visa-Karte wird in den folgenden Fällen gesperrt:

  • Sie geben dreimal eine falsche Geheimzahl ein.
  • Sie haben Ihre Kreditkarte in einem Bankautomaten oder Verkaufsterminal vergessen.
  • Das mit Ihrer Karte verbundene Girokonto ist zu lange überzogen.
  • Der Kreditvertrag zwischen Ihnen und der KBC wird beendet.

Geheimzahl vergessen. Was nun?

Wenn Sie die Geheimzahl Ihrer Pinto Visa vergessen haben, wenden Sie sich am besten an Ihre KBC-Bankfiliale. Unsere Mitarbeiter sorgen dann dafür, dass Sie an einem KBC-Bankautomaten eine neue Geheimzahl wählen können oder dass Sie einen Brief mit einer neuen Geheimzahl bekommen.

Geheimzahl ändern

Die Geheimzahl Ihrer Pinto Visa können Sie an einem öffentlichen Geldautomaten oder KBC-Bankautomaten jederzeit ändern.

Pinto VISA-Karte defekt

Wenn Ihre KBC-Pinto Visa-Karte nicht mehr funktioniert, wenden Sie sich bitte an Ihre KBC-Bankfiliale. Unsere Mitarbeiter überprüfen die Karte und sorgen dafür, dass Ihre Pinto Visa-Karte - wenn nötig - so schnell wie möglich ersetzt wird. Außerhalb der Geschäftszeiten können Sie sich an KBC Live wenden.

Pinto Visa-Karte verfällt

Einige Wochen vor dem Verfalldatum sendet die KBC Ihnen automatisch eine neue Karte zu.

Tanken mit der Kreditkarte

Wenn Sie zum Tanken bezahlen wollen, muss der verfügbare Saldo auf Ihrer Karte mindestens 125 Euro betragen. Das ist meist der Betrag, den Tankstellenbetreiber reservieren lassen. Manchmal liegt dieser Betrag auch höher. Noch bevor der exakte Betrag für das Tanken bekannt ist, wird dieser Betrag bereits von Ihrem verfügbaren Saldo abgezogen. Einige Tage nach der Tankfahrt wird der Tankbetrag abgerechnet. Dann verfällt die Reservierung.

Pinto Visa-Karte im Ausland benutzen?

Ihre Pinto Visa-Karte ist eine Kreditkarte, die in der ganzen Welt akzeptiert wird. Nur, wenn Sie in die USA reisen, müssen Sie zusätzliche Schritte unternehmen. In KBC Touch und %%product.mobile%% können Sie Ihre Kreditkarte leicht selbst für die Benutzung in den USA aktivieren. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit an Ihre KBC-Bankfiliale wenden oder %%%adviescentrum%% anrufen.

Ist es teurer, im Ausland mit meiner Kreditkarte als mit meiner Geldkarte zu bezahlen?

In Staaten außerhalb der EU ist es immer billiger, mit Ihrer Pinto Visa-Karte als mit Ihrer KBC-Geldkarte (Maestro) zu bezahlen. Für Geldabhebungen hängt das vom Transaktionsbetrag ab.

Wie viel kostet die Benutzung meiner Pinto Visa-Karte im Ausland?

Die folgende Übersicht zeigt Ihnen, welche Kosten mit der Benutzung Ihrer Karte im Ausland verbunden sind.
Lesen Sie mehr zum Geldabheben und Bezahlen.

Erhöhen oder Senken der Limits meiner Pinto Visa-Karte?

Wenden Sie sich bitte an Ihre KBC-Bankfiliale.

Geld abgehoben mit meiner Pinto Visa-Karte? Wie zurückzahlen?

Sie zahlen im eigenen Rhythmus zurück. Jeden Monat zahlen Sie mindestens 5,6% des fälligen Saldos zurück (5%, wenn Ihr Kreditbetrag höher als 5.000 Euro ist), mindestens jedoch 25 Euro. Dieser Betrag wird automatisch von Ihrem Konto abgebucht. Ist dieser fällige Saldo geringer als 25 Euro, brauchen Sie natürlich nur diesen Betrag zurückzuzahlen.

Sie müssen die gesetzliche Kontoausgleichsfrist berücksichtigen.

Ein Beispiel: Sie haben einen Verfügungsrahmen von 2.500 Euro. Nehmen wir für einen bestimmten Monat drei verschiedene Situationen:

  1. Der fällige Restbetrag beläuft sich auf 1.500 Euro.
    Berechnung: 5,6% x 1.500 Euro = 84 Euro. Der zu zahlende Mindestbetrag beläuft sich für diesen Monat auf 84 Euro.
  2. Der fällige Restbetrag beläuft sich auf 100 Euro.
    Berechnung: 5,6% x 100 Euro = 5,6 Euro. Dieser Betrag wird auf den Mindestbetrag von 25 angehoben. Der zu zahlende Mindestbetrag beläuft sich für diesen Monat auf 25 Euro.
  3. Der fällige Restbetrag beläuft sich auf 15 Euro.
    Da der zu zahlende Saldo nur 15 Euro beträgt, gilt der Mindestbetrag von 25 Euro nicht. Der zu zahlende Mindestbetrag beläuft sich für diesen Monat auf 15 Euro.

Zahlen Sie den gesamten Betrag vor dem fünften Kalendertag des Monats zurück, dann zahlen Sie keine Zinsen.

Sie müssen eine maximale Sollfrist berücksichtigen (Kontoausgleichsfrist).

Die Versicherung „verlängerte Garantie und Warenschutz“ für meine elektrischen und elektronischen Geräte

Für alle elektrischen und elektronischen Geräte und für Heimwerkermaterial, erworben mit der KBC-Pinto Visa-Karte, erhalten Sie zwei Jahre verlängerte Garantie, zusätzlich zur gesetzlichen Garantiefrist von zwei Jahren. Ihre Einkäufe sind bis neunzig Tage nach dem Kauf gegen Diebstahl und fahrlässige Beschädigung versichert.

Wichtigste Bedingungen:

  •  Der Kaufbetrag muss sich auf mindestens 50 Euro belaufen.
  • Sie müssen die Ware ganz mit der KBC-Pinto Visa bezahlen.
  • Die gekaufte Ware muss in der Liste der versicherten Waren stehen (nur für die um zwei Jahre verlängerte Garantie)
  • Sie müssen den Kassenzettel oder die Rechnung vorlegen, wenn Sie eine Schadensmeldung einreichen, zusammen mit Ihrer Abrechnung oder der Sammelabrechnung Ihrer KBC-Pinto Visa-Karte.
  • Sie müssen Ihre KBC-Pinto Visa noch haben, wenn Sie die Schadensmeldung einreichen.

Finanzschutzversicherung

Haben Sie sich für ein KBC Flex Budget entschieden? Mit der optionalen Finanzschutzversicherung sind Sie für einen begrenzten monatlichen Beitrag versichert:

  • wenn Sie mit Gewalt oder unter Bedrohung gezwungen werden, Geld an einem Automaten abzuheben oder wenn Sie nach der Geldabhebung an einem Geldautomaten innerhalb von 24 Stunden überfallen werden
  • im Todesfall (der zum Todeszeitpunkt offene Saldo wird erstattet)
  • wenn Sie mehr als zwei Monate vollständig arbeitsunfähig sind (nur für Personen mit regelmäßiger Berufstätigkeit) Die Vergütung besteht aus der Rückzahlung der erforderlichen monatlichen Mindestrückzahlung (gesetzliches Minimum ist 5,6% des ausstehenden Saldos) und dem zu zahlenden monatlichen Anschlussbeitrag in der Zeit der vollständigen Arbeitsunfähigkeit.
  • bei Krankenhausaufenthalt für mindestens 7 aufeinanderfolgende Tage (nur für Personen, die keine Berufstätigkeit (mehr) haben) Die Zahlung besteht aus dem doppelten des Betrags des erforderlichen monatlichen Mindestbetrags (gesetzliches Minimum ist 5,6% des ausstehenden Saldos) und dem zu zahlenden monatlichen Anschlussbeitrag.

 

Die Versicherung gilt unter anderem nicht,

  • wenn die Arbeitsunfähigkeit die Folge von Drogenkonsum oder Trunkenheit ist
  • wenn der Finanzverlust durch Geldabhebung unter Zwang oder durch einen Überfall nach Geldabhebung auf Vorsatz oder Mittäterschaft des Versicherten, bei ihm wohnenden Personen oder Bluts- oder Anverwandte in direkter Linie zurückzuführen sind.

Kosten der KBC-Pinto Visa

KBC-Pluskonto mit KBC-Pinto Visa
3 Euro im Monat
Geld abheben an Geldautomaten 1,5% des Betrags (mindestens 3,72 Euro)
Geld auf Ihr Girokonto überweisen 1,5% des Betrags (mindestens 3,72 Euro)
Jährlicher Sollzins Der jährliche Sollzins ist variabel. Für die KBC-Pinto Visa mit einem Kreditbetrag von 2.500 Euro ist der Zinssatz 10,25%.
Effektiver Jahreszins und Sollzinsen:
repräsentatives Beispiel

Diese Kosten ergeben insgesamt einen effektiven Jahreszins von 12,43%, dem folgende Annahmen zugrunde liegen (Buch VII des Wirtschaftsrechtgesetzbuches):

  • Es handelt sich um eine KBC-Pinto Visa-Karte mit Standardkreditbetrag, also 2.500 Euro.
  • Der angegebene Kreditbetrag wird sofort und vollständig aufgenommen durch Zahlung bei einem Händler. Die Zahlung bei einem Händler ist die meistverwendete Funktion für Kreditaufnahmen. Dafür fallen keine Transaktionskosten an.
  • Die Kreditlaufzeit beträgt ein Jahr.
  • Der Sollzinssatz ist unveränderlich (trotz der Klausel in den allgemeinen Geschäftsbedingungen über die Änderung des Zinssatzes).
  • Der Kreditbetrag wird in gleichbleibenden monatlichen Kapitaltilgungen zurückgezahlt (am Ende der Frist).

Die Zahlungen von Sollzinsen und Kosten erfolgen gemäß den angenommenen Kreditaufnahmen und Kapitaltilgungen, und das zu den in den allgemeinen Geschäftsbedingungen vertraglich festgelegten Zeitpunkten.

Beitrag für die optionale Finanzschutzversicherung > 0,35% monatlich (bei einem Versicherten)
> 0,65% monatlich (bei zwei Versicherten)
des in Anspruch genommenen Kreditbetrags

Beachten Sie, Geld leihen kostet auch Geld

Mastercard Silver mit Warenschutz

Mastercard Silver mit Warenschutz

Ein Verfügungsrahmen bis 2.500 Euro im Monat. Ideal für gelegentlich (Online-) Einkäufe oder eine Reise ins Ausland.